6. Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaft (26.02.2017)

Landesklasse Ost:  TSG Apolda 2 – VfL 1990 Gera    2,5:5,5      🙂

Nach der relativ klaren Niederlage gegen den Spitzenreiter geht es nun zum Tabellenletzten. Dort müsste eigentlich was zu holen sein …

Bezirksliga Ost:  SV Jenapharm Jena 2 – VfL 1990 Gera 2   5,0:3,0      😦

Beide Mannschften befinden sich mit 5:5 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Der Sieger dieses Duells wäre 100%ig gerettet.

Bezirksklasse Ost:  Fortuna Pößneck – VfL 1990 Gera 3    7,0:1,0      😦

Für die 3. wird es in Pößneck schwer werden. Die fehlenden Mannschaftspunkte müssen gegen andere geholt werden …

Veröffentlicht in Punktspiele. 1 Comment »

1. Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften (25.09.2016)

Landesklasse Ost:   Vimaria Weimar 2 – VfL 1990 Gera      3:5        sicherer Sieg trotz dreier Partieverluste  

Bezirksliga Ost:        VfL 1990 Gera 2 –  Männerturnverein Saalfeld           3,5:4,5       fast die Überraschung trotz vieler Ersatzspieler

Bezirksklasse Ost:    VfL 1990 Gera 3 – Männerturnverein Saalfeld 2     4:4         unerwarteter Punktgewinn, starker Nachwuchs!

Kreisliga Gera/Altenburg:  Meuselwitz 2 – VfL 1990 Gera 4           4:0       in Meuselwitz war nichts zu holen

Für die Erste ist der Vorjahreszweite gleich ein richtiger Prüfstein nach dem Abstieg aus der Thüringenliga.

Für die Zweite und Dritte wird es gegen die Saalfelder schwer, etwas zu reißen, aber man weiß ja nie …

Für die Vierte gilt: Erfahrung sammeln.

Veröffentlicht in Punktspiele. 2 Comments »

6. Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften (14.02.2016)

Thüringenliga:   SV Jenapharm Jena – VfL 1990 Gera           4:4

Vielleicht gelingt uns im Jembo-Park der erste Punktgewinn der Saison. Mit einem Sieg könnten wir auf den 8.Platz springen. Auf alle Fälle wollen wir nicht mit 0:18 Punkten wieder absteigen …

Bezirksliga Ost:  VfL 1990 Gera 2 – Fortuna Pößneck         5,5:2,5     🙂

Ein flüchtiger Blick auf die Tabelle reicht, um die Bedeutung dieses Spiels zu erkennen. Für den Verlierer brechen harte Zeiten an, zumal es wahrscheinlich zwei Landesklasse-Absteiger aus dem Bezirk Ost geben wird.

Bezirksklasse Ost:  VfL 1990 Gera 3 – SV Grün-Weiß Triptis            4:4

Auch für die Dritte geht es um viel. Bei einem Sieg oder einem 4:4 wäre man im Prinzip durch, da Meuselwitz II wohl kaum gegen Liebschwitz II und/oder Zeulenroda II Punkte holen wird. Bei einer Niederlage gegen Triptis würde es dagegen sehr, sehr eng. Dann entscheiden am Ende die Brettpunkte …

Veröffentlicht in Punktspiele. 1 Comment »

9. Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften (24.01.2016)

Nach einer noch nie dagewesenen Terminierungsposse der Spieltage in den Thüringer Klassen findet nach dem 5. erst mal der 9.Spieltag statt, bevor es mit dem 6. weitergeht. Alles klar!?

Thüringenliga:   VfL 1990 Gera  – SC Suhl      3,5:4,5    😦

Das Match ist unsere große Chance, die Abstiegsfrage in der Thüringenliga trotz 0:10 Punkten mit einem Sieg wieder völlig offen zu gestalten. Bei einer erneuten Niederlage gehen wohl langsam die Lichter aus, da offensichtlich mit drei Absteigern gerechnet werden muss.

Bezirksliga Ost:  Kings Club 98 Jena – VfL 1990 Gera 2    5,5:2,5       😦

Mit 2:8 steht auch unsere Zweite mittlerweile mit dem Rücken zur Wand. Vielleicht gelingt gegen den Kings Club der erste Mannschaftssieg in dieser Saison.

Bezirksklasse Ost:   SV Gera Liebschwitz 2 – VfL 1990 Gera 3       8:0        😦       😦

Gegen die Oberligareserve ist unsere Dritte natürlich krasser Außenseiter. Ein paar Brettpünktchen wären nicht schlecht …

 

Veröffentlicht in Punktspiele. 1 Comment »

Termine unserer Punktspiele 2015/2016

Hier die noch einmal geänderten Termine der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften mit der Bitte um Beachtung:

Mannschaftsmeldung   23.08.15

1.Rd. 13.09.15     –    2.Rd. 25.10.15    –    3.Rd. 08.11.15    –    4.Rd. 29.11.15

5.Rd. 20.12.15     –    6.Rd. 14.02.16    –    7.Rd. 13.03.16    –    8.Rd. 17.04.16

9.Rd. 24.01.16 (!!) —->> gilt vorerst nur für die 1.Mannschaft in der Thüringenliga

9.Rd. für die 2. und 3. Mannschaft bleibt der Termin 08.05.2016 (es sei denn, der Bezirk Ost schließt sich der Verlegung auf den 24.01.16 an) 

Veröffentlicht in Punktspiele. Leave a Comment »

1. Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften (07.09.2014)

Landesklasse Ost:       VfL 1990 Gera SV gg. Jenapharm Jena 2          6,5:1,5

Natürlich sollen gegen den Aufsteiger aus Jena die Mannschaftspunkte am Fuchsberg bleiben. Jena hat eine starke, gemeldete Stammaufstellung. Mal sehen, wer alles in Gera erscheint.

Bezirksliga Ost:     VfL 1990 Gera 2 gg.  Männer- Turnverein Saalfeld          2 : 6

Natürlich ist unsere Zweite gg. die spielstarken Saalfelder nur Außenseiter. Mal sehen, ob was geht …

Bezirksklasse Ost:   SV Jenapharm Jena 3 gg. VfL 1990 Gera 3     4,5:3,5

Auch unsere Dritte muss gg. Jenapharm ran. Wenn Jena im Jembo-Park mit den gemeldeten Stammspielern antritt, hätten wir keine Chance. Dies wird aber mit Sicherheit nicht passieren …

Veröffentlicht in Punktspiele. 2 Comments »

9. Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften am 13.04.2014

Landesklasse Ost:         SV Hermsdorf – VfL 1990 Gera   2,5 : 5,5

Ohne Brettniederlage kehrte die Erste aus Hermsdorf zurück. Mit 13:5 war die Saison nicht schlecht. Leider verlor man die 2 entscheidenden Matches gegen Arnstadt und Erfurt jeweils mit 3,5:4,5. Auf ein Neues in der nächsten Saison!

Bezirksliga Ost:          VfL 1990 Gera 2 – SV Thuringia Königsee     1,5 : 6,5

Ersatzgeschwächt hatte die Zweite keine Chance gegen die weitgereisten Gäste. Am Ende der 5. Platz in einer sehr guten Saison, in der man mit dem Abstieg nie etwas zu tun hatte und nach dem 7. Spieltag sogar die Tabelle noch anführte.

Bezirksklasse Ost:       VfL 1990 Gera 3  – SZ Elstertal Langenberg 2    4 : 4

Beide mit bestmöglichen Aufstellungen (unsere Dritte konnte noch absteigen, Langenberg wollte noch auf den 2. Platz, der bei nur einem Absteiger in des Bezirk Ost noch eine Relegation um den Aufstieg ermöglicht hätte).  Wer nur das Ergebnis sieht, würde es nicht glauben. Es gab 8 wirklich gespielte Remis, wobei mindestens 2 auch als ausgekämpft bezeichnet werden können. Die Dritte als Aufsteiger damit sensationell auf dem 5. Platz in einer Staffel, wo man mit 8:10 abgestiegen ist (Saalfeld 2)

 

Veröffentlicht in Punktspiele. 1 Comment »