7. Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften (19.03.2017)

Das nächste Heimspektakel an 28 Brettern im Eichenhof steht an!

Landesklasse Ost:   VfL 1990 Gera – Schachklub Weida    6:2  🙂

Im Duell 2. gegen 4. müssen wir uns straffen. Bei einer Niederlage ziehen die Weidaer an uns vorbei. Dieser Kelch muss an uns vorübergehen …

Bezirksliga Ost:    VfL 1990 Gera 2 – SV Thuringia Königsee    3:5     😦

Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer wird es schwer werden zu punkten. Egal, solange „unten“ einige mitverlieren ist alles ok. Nur EINER steigt ab!

Bezirksklasse Ost:   VfL 1990 Gera 3 – ESV Gera 2       5,5:2,5       🙂

Die wahrscheinlich letzte Chance zu punkten hat unsere Dritte gegen den ESV 2. Danach kommen mit den fußbrothers und Liebschwitz 2 zwei Gegner mit deutlich größerer Kragenweite. Bei einer Niederlage kann man nur noch beten, dass Bürgel gegen relativ schwache Gegner noch mehrmals patzt.

Kreisliga Gera/Altenburger Land:  VfL 1990 Gera 4 – ESV Gera 3       0,5:3,5    😦

ESV Gera 3 kann noch Erster werden. Aber nur, wenn sie unsere 4. schlagen. Also wird man vielleicht in Aufstellungskonflikte mit der zweiten Mannschaft kommen. Man wird sehen …

Veröffentlicht in Allgemein. 2 Comments »

Thüringer Blitzmannschaftsmeisterschaft am 05.03.2017 im Eichenhof

Das Finale der Thüringer Blitzmannschaftsmeisterschaft findet in diesem Jahr im Eichenhof statt.

Folgende Mannschaften haben für die Meisterschaft gemeldet:

Erfurter Schachklub

Schachclub 1998 Gotha

SV SCHOTT Jena

VfL 1990 Gera

Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »

Ostthüringer Einzelmeisterschaften in Dittrichshütte (03.-05.02.2017)

Der VfL geht mit folgenden Startern ins Rennen:

U10w:      Tilda Loos

U14m:      Anna-Sophie Gerner

U14m:      Nico Müller

U16m:      Nick Herrmann

Ü18:          Volker Schönfeld

Ü18:          Roland Fietsch

Ü18:          Adrian Aniol

Ü18:          Bernd Kühnl

Ü18:          Torsten Aniol

Ergebnisse kann man sicherlich während des Turnieres auf  http://www.mtv-saalfeld.de

nachlesen.

Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »

5.Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften (29.01.2017)

dsc00310       dsc00311

Erster „Großkampftag“ im Eichenhof: Wir spielen mit allen Mannschaften an 28 Brettern parallel!

Landesklasse Ost:     VfL Gera – ESV Gera    3 : 5   😦

Im Kampf 2. gegen 1. fällt schon eine gewisse Vorentscheidung im Aufstiegskampf. Wird sicherlich eine spannende Angelegenheit.

Bezirksliga Ost:      VfL Gera 2 – Meuselwitzer SV      2:6   😦

Da unsere Zweite schon überraschende 5 Punkte auf dem Konto hat, kann sie den Kampf eigentlich ziemlich locker angehen.

Bezirksklasse Ost:      VfL Gera 3 – SV 1910 Kahla    6,5:1,5 !!!   🙂

Der Dritten steht das Wasser bis zum Hals. Ein Punktgewinn gegen Kahla würde ihr deshalb gut zu Gesicht stehen …

Kreisliga Gera-Altenburg:     VfL Gera 4 – SV Gera-Liebschwitz 4     2:2

Hier steht die Spielpraxis für den Nachwuchs im Vordergrund.

Veröffentlicht in Allgemein. 1 Comment »

4. Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften (08.01.2017)

Landesklasse Ost:  SV Empor Erfurt 2 – VfL 1990 Gera   3:5    🙂

Auch beim Vorjahresstaffelsieger konnten wir weiter punkten. So kommt es am 29.01.2017 zum interessanten Ortsderby gegen den Tabellenführer ESV.

Bezirksliga Ost:  SC Altenburg – VfL 1990 Gera 2      4:4    🙂

Nun hat unsere Zweite schon 5 Punkte Vorsprung vor dem einzigen Abstiegsplatz, womit die Saison eigentlich durch ist …

Bezirksklasse Ost: SV BlauWeiß Bürgel – VfL 1990 Gera 3   4,5:3,5   😦

Im direkten Abstiegsduell eine knappe Niederlage. Damit wird die Luft im Abstiegskampf natürlich langsam dünn.

 

Veröffentlicht in Allgemein. 1 Comment »

3.Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften (27.11.2016)

Landesklasse Ost:  ESV Sömmerda – VfL 1990 Gera    4:4

Beide Seiten ließen Chancen aus. Am Ende ein gerechtes Unentschieden im wie erwartet hart umkämpften Match.

Nach zwei nur zum Teil überzeugenden Siegen wartet mit Sömmerda der erste richtige „Brocken“ auf uns. Das letzte Duell ist schon einige Jahre her. Meist gab es gegen Sömmerda harte Schlachten. Mal sehen wie es läuft …

Bezirksliga Ost:  VfL 1990 Gera 2 – Schachzirkel Gera-Langenberg    4,5:3,5

Überraschender Sieg gegen den nominell besser besetzten Ortsrivalen. Mit 4:2 Punkten ist das Ziel Klassenerhalt schon in greifbarer Nähe, zumal nur EINE Mannschaft absteigt.

Im Stadt-Derby ist der Schachzirkel favorisiert. Vielleicht geht ja trotzdem was

Bezirksklasse Ost: VfL 1990 Gera 3 – Schachclub Weida 2   4:4

Das 4:4 ist eigentlich zu wenig. Nun wird es schwer, die Klasse zu halten.

Für unsere Dritte ist das Duell mirt dem Aufsteiger de facto DAS Duell um den Klassenerhalt. Wer hier verliert kann bei normal 2 Absteigern aus der Bezirksklasse im Prinzip wieder für die Kreisliga planen …

Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »

Vorstandswahl der Abteilung Schach am 25.11.2016 ab 19.00 Uhr im Eichenhof

Turnusgemäß findet am Freitag, den 25.11.2016 die Wahl des Vorstandes unserer Schachabteilung statt.

Zahlreiches Erscheinen wäre schön. Danach können wir ja noch ein zünftiges Blitzturnier auf die Bretter nageln.

Uwe Drechsel, unser Abteilungsleiter, bittet die Mitglieder, die nicht an der Wahl teilnehmen können, sich bei ihm per E-Mail  schach@dp-haus.de rechtzeitig zu entschuldigen.

Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »