1. Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften (23.09.2018)

Wir starten in die neue Saison mit einem Heimkampf an 24 Brettern.

Landesklasse Ost:  VfL 1990 Gera – SC Rochade Zeulenroda   4,5:3,5

Gegen den Vorjahreszweiten sind wir nur Außenseiter. Vielleicht reicht zu einem 4:4 wie in der Vorsaison.

Bemerkenswerter Sieg gegen den Vorjahreszweiten! So kann die Saison weitergehen 🙂

Bezirksliga Ost:  VfL 1990 Gera 2 – Meuselwitzer SV     2,5:5,5

Schwere Auftaktaufgabe auch für unsere 2.Mannschaft. Im Vorjahr gab es eine 1,5:6,5 Klatsche. Dies gilt es in diesem Jahr zu vermeiden!

Viel zu holen war auch in diesem Jahr nicht. Immerhin ein Brettpunkt mehr als im Vorjahr!

Bezirksklasse Ost:  VfL 1990 Gera 3 – SC Rochade Zeulenroda 2    3,0:5,0

Auch hier droht uns ein Kampf gegen Windmühlen. Ein paar Brettpunkte wären schon ein Erfolg

Überraschen viele Brettpunkte erkämpfte sich unsere 3. Bemerkenswert der Sieg des 8jährigen Nico Aniol mit Schwarz am 7. Brett!

Advertisements
Veröffentlicht in Punktspiele. 1 Comment »