8. Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften (22.04.2018)

Landesklasse Ost:   SV Thuringia Königsee – VfL 1990 Gera      4:4

Um sicher zugehen, benötigen wir noch (mindestens) einen Mannschaftspunkt. Den wollen wir im weit entfernten Königsee holen!

Bezirksliga Ost:  SV Jenapharm Jena 2 – VfL 1990 Gera 2      3:5

Um nichts geht es mehr für unsere Zweite beim punktlosen Tabellenletzten. Man kann also locker aufspielen.

Bezirksklasse Ost:  SV Grün-Weiß Triptis – VfL 119 Gera 3      3,5:4,5

Beim Match Vorletzter gg. Letzter kann unsere Dritte hoffentlich das erste mal in dieser Saison punkten …

Kreisliga Gera-Altenburg:  unsere Vierte hat spielfrei

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: