6. Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften (11.02.2018)

Der nächste Großkampftag im Eichenhof an 28 Heim-Brettern steht an!

Landesklasse Ost:  VfL 1990 Gera – ESV Lok Sömmerda   4:4

Bei unserer diesjährigen Form sind wir eigentlich nur Außenseiter gegen den momentanen Tabellen-Zweiten. Kampflos geben wir gegen den Eisenbahnersportverein die Punkte natürlich nicht ab!

Bezirksliga Ost:  VfL 1990 Gera 2 – MTV 1876 Saalfeld    4,5:3,5   !!

Gegen den Saalfelder Männerturnverein wird es für unsere Zweite natürlich schwer, weitere Punkte einzufahren. Vielleicht gelingt ja nach der knappen Niederlage gegen die fußbrothers eine Überraschung.

Bezirksklasse Ost: VfL 1990 Gera 3 – MTV Saalfeld 2    1:7

Auch unsere Dritte muss gegen Saalfeld ran. Ein Punktgewinn ist hier noch unwahrscheinlicher als beim Duell eine Klasse höher.

Kreisliga Gera-Altenburg: VfL 1990 Gera 4 – SV Gera-Liebschwitz 5     1:3

Im Duell 8. gegen 9. scheint durchaus etwas drin zu sein für unsere Vierte. Mal sehen, ob man sich straffen kann.

Advertisements
Veröffentlicht in Punktspiele. 1 Comment »