2. Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften (22.10.2017)

Unser erster Großkampftag im Eichenhof an 28 Brettern steht an.

Landesklasse Ost:  VfL 1990 Gera – Turnverein Germania Hermsdorf    4:4    :-I

Nach dem 4:4 in Zeulenroda muss gegen den Thüringenligaabsteiger und momentanen Spitzenreiter zumindest wieder eine Punkteteilung her.

Bezirksliga Ost: VfL 1990 Gera 2 – Schachzirkel Elstertal Gera-Langenberg       2,5:5,5       😦

Die Zweite muss nach der Klatsche in Meuselwitz im Ortsderby gegen die Zirkelaner versuchen in die Spur zu kommen.

Bezirksklasse Ost: VfL 1990 Gera 3 – Turnverein Germania Hermsdorf 2      1,5:6,5     😦

Unsere Dritte wird es gegen den Spielstarken Kreisligaaufsteiger schwer haben zu punkten.

Kreisliga Gera/Altenburg:   VfL 1990 Gera 4 – SV Gera Liebschwitz 4     1:3       😦

Bei den 4 Liebschwitzer Mannschaften in der Kreisliga weiß man nie, wer wo aufgestellt wird. Mal sehen, wen wir am Sonntag begrüßen dürfen.

Advertisements
Veröffentlicht in Punktspiele. 1 Comment »

Eine Antwort to “2. Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften (22.10.2017)”

  1. ednil Says:

    Mit einem weiteren 4:4 konnten wir gegen den Thüringenligaabsteiger Turnverein Germania Hermsdorf punkten.
    Leider hat es erneut (wie schon gegen Zeulenroda) nicht zum durchaus möglichen Mannschaftssieg gereicht.
    Wir traten wieder in Stammaufstellung an, bei Hermsdorf wurde Pietzsch (Gerhard) durch Pietsch (Karsten) ersetzt.
    11.15 Achim remisierte gegen Hans-Jürgen Moje (1744). War nicht viel los in dieser Partie außer einiger Abtauschorgien. 0,5:0,5
    11.17 Auch Sven mit einem relativ kurzen Remis gegen Matthias Sack (1974). In der Schlussstellung war aber auch wirklich für keine Seite mehr was im Gewinnsinne zu reißen 1,0:1,0
    11.20 IGM brachte uns mit einem Keulenzug in Führung. Gerald Hadlich (1803) hatte eine zwar passive aber durchaus noch spielbare Stellung, als ihm im 19. Zug der tödliche Schlag ereilte 2,0:1,0
    12:03 Adrian ging in einem Mattangriff unter. Karsten Pietsch (1642) hatte anfangs Probleme sich normal zu entwickeln. Nach entgegengesetzten Rochaden versäumte es Adrian leider die Stellung am Damenflügel konsequent zu öffnen (Sd2 nebst c4) und ging deshalb am Königsflügel unter. 2,0:2,0
    12.55 Gunter gab gegen Phillip Schulz (1926) auf. Gunter kam solide aus der Eröffnung, überspielte seinen jungen Gegner im Mittelspiel klar und wollte es dann in einer totalen Gewinnstellung zu schön machen. Anstelle mit einer Dame gegen Turm und +3-Stellung wickelte er zur Minusfigur ab. Das trug Phillip dann natürlich locker ab. Somit stand es anstatt 3,0:2,0 leider 2,0:3,0 gegen uns
    Jetzt konnten wir aber mit einem Doppelschlag innerhalb von 3 Minuten wieder in Führung gehen:
    13:01 Mike mit dem Ausgleich gegen Franz Sperhake (1793). Lange stand Mike in dieser Partie mit dem Rücken zu Wand, konnte dann aber von einem Patzer profitieren, der ihm klare Initiative und schließlich den Sieg einbrachte. 3,0:3,0
    13:04 Ich spielte erstmals Nimzo-Indisch. Ich hatte mir am Vortag einige Kapitel der DVD „Natürlich NIMZO! Was denn sonst?“ von Thomas Luther reingezogen und bekam auch halbwegs die angestrebte Stellung. Manuel Baulig (1732) wurde im Laufe der Partie immer weiter in die Abwehr gedrängt und am Ende brach binnen weniger Züge alles zusammen.
    Damit 4,0:3,0
    Wieder war Bernd (wie fast immer) der Letzte, der spielte.
    Gegen Dirk Hädrich (1809) lehnte er ein Remisangebot im Mittelspiel ab, wäre nun natürlich froh gewesen, dass Remis unter Dach und Fach zu bringen. Leider verlor er im Endspiel dann etwas den Faden und wurde souverän abgetragen.
    Damit wieder nur 4:4 und der aktuell 7. Tabellenplatz.
    Wir müssen uns in dieser Saison noch ziemlich straffen, wollen wir nicht noch unten reinrutschen.
    Der nächste Gegner bereits am 05.11.2017 auswärts bei Arnstadt/Stadtilm


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: