9. Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften am 13.04.2014

Landesklasse Ost:         SV Hermsdorf – VfL 1990 Gera   2,5 : 5,5

Ohne Brettniederlage kehrte die Erste aus Hermsdorf zurück. Mit 13:5 war die Saison nicht schlecht. Leider verlor man die 2 entscheidenden Matches gegen Arnstadt und Erfurt jeweils mit 3,5:4,5. Auf ein Neues in der nächsten Saison!

Bezirksliga Ost:          VfL 1990 Gera 2 – SV Thuringia Königsee     1,5 : 6,5

Ersatzgeschwächt hatte die Zweite keine Chance gegen die weitgereisten Gäste. Am Ende der 5. Platz in einer sehr guten Saison, in der man mit dem Abstieg nie etwas zu tun hatte und nach dem 7. Spieltag sogar die Tabelle noch anführte.

Bezirksklasse Ost:       VfL 1990 Gera 3  – SZ Elstertal Langenberg 2    4 : 4

Beide mit bestmöglichen Aufstellungen (unsere Dritte konnte noch absteigen, Langenberg wollte noch auf den 2. Platz, der bei nur einem Absteiger in des Bezirk Ost noch eine Relegation um den Aufstieg ermöglicht hätte).  Wer nur das Ergebnis sieht, würde es nicht glauben. Es gab 8 wirklich gespielte Remis, wobei mindestens 2 auch als ausgekämpft bezeichnet werden können. Die Dritte als Aufsteiger damit sensationell auf dem 5. Platz in einer Staffel, wo man mit 8:10 abgestiegen ist (Saalfeld 2)

 

Veröffentlicht in Punktspiele. 1 Comment »

Thüringer Mannschaftspokal 2014

Mit nur zwei Mannschaften (mehr durfte man nicht melden) starten wir in den Thüringer Mannschaftspokal 2014.

Hier unsere Meldungen:

Meldung Mannschaftspokal VfL 1990 Gera 1

Meldung Mannschaftspokal VfL 1990 Gera 2

 

Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »