3.Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften am 31.10.2010

.

Thüringenliga: VfL 1990 Gera – TSG Apolda                              2,5 : 5,5
Bezirksliga Ost: TuS Osterburg Weida – VfL 1990 Gera 2             4 : 4
Kreisliga Gera/Altenburg: Meuselwitzer SV 2 – VfL 1990 Gera 3          1,5 : 3,5

Nichts zu holen dieses Mal für die Erste gegen den Tabellenführer aus Apolda. Die Zweite sammelt weiter fleißig Punkte und die Dritte mit dem ersten Sieg in der Kreisliga.

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Allgemein. 1 Comment »

Eine Antwort to “3.Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften am 31.10.2010”

  1. ednil Says:

    Nichts zu holen war dieses mal für die Erste gegen den Tabellenführer TSG Apolda. Wieder einmal (wie schon in Suhl) krankte unser Spiel am schlechten Abschneiden im Unterhaus.

    Pünktlich 09.00 ging es los.

    10.03 Jürgen teilte mit, dass er soeben Remis geboten hat
    10.10 Sein Gegner (Einax) nahm das Angebot an. Gut so, die Schlussstellung war für Jürgen ziemlich passiv und die gnadenlosen Fighterqualitäten früherer Jahre sind ihm in letzter Zeit doch ziemlich abhanden gekommen. 0,5: 0,5

    10.20 Auch ich versuchte es in ausgeglichener Stellung mit einem Remisangebot, was aber nach 6minütigem Zögern abschlägig beantwortet wurde

    10.45 Sven bekommt ein Remisangebot. Seine Stellung zu diesem Zeitpunkt war aber ok, so dass er sich entschloss, weiterzuspielen

    11.40 Plötzlich und unerwartet schwoll die Geräuschkulisse am letzten Brett an. Man sah Krug mit breitem Grinsen und Siegerpose am Brett sitzen. Was war geschehen? IGM hatte leider ein elementares Abzugsschach mit Damenverlust übersehen! Ein bei seinen taktischen Fähigkeiten fast unglaublicher Fakt 0,5:1,5

    11.47 Es kam noch schlimmer. Auch unser Sieggarant aus dem Vorjahr Sven gratulierte seinem Gegner. Seinen „Lauf“ konnte er scheinbar nicht in die neue Saison herüberretten. Vielleicht ist es auch nur eine temporäre Erscheinung, dass er einfach nicht mehr zu seinem gefürchteten Königsangriff kommt. Übrigens: Sein Gegner Dr.Neubauer konnte Sven in unserer DWZ-Übersicht trotz mehrminütiger Suche nicht finden. Er hatte Sven einfach nicht auf Platz 2 erwartet …. 0,5:2,5

    12.23 Auch Bernd gab auf. Nach vier Bauern verlor er auch noch eine Figur. Eine gute Chance lies er im Mittelspiel aus. Danach wurde er von Goemann nach allen Regeln der (Schach)kunst gepflegt zusammengefaltet. 0,5:3,5

    12.55 Mike behielt im bei Matthias Schmidt obligatorischen Zeitnotstakkato souverän die Oberhand. Seit Jahren wieder einmal ein überzeugender Sieg von Mike. (Im Vorjahr bei seinem einzigen Sieg betrog er Kevin Welde regelrecht) 1,5:3,5

    13.01 Ich gab auf. Gegen Steiger wurde ich nach und nach überspielt. Ich hatte auch die Stellung völlig falsch „gelesen“. Als ich noch besser zu stehen glaubte, gibt fritz mir schon minus 0,5. An der Eröffnung (Aljechin) lag es nicht, hier kam ich gut durch. Aber das endlose lavieren beherrschte mein Gegner offenkundig besser als ich 1,5:4,5

    Der „Kampf“ war verloren. An den beiden Spitzenbrettern erzielten Achim und Gunter noch beachtliche Remis und hielten das Ergebnis damit halbwegs in erträglichen Regionen. Vor allem Gunter hätte aber nach der heterogenen Rochade von Maiwald noch im Opferstil gewinnen können. Aber mit bisher 2,5 aus 3 gegen jeweils weit DWZ-höhere Gegner ist er auch so unser absoluter „Chef“ Endstand: 2,5:5,5

    Jetzt sind wir nur noch 7. Es gibt aber immer noch zwei Mannschaften mit 0 Punkten. Allerdings spielen diese in Runde 4 gegeneinander. Vielleicht können wir ja auch am 21.11.2010 gegen den bisher nicht überzeugenden Oberligaabsteiger Jenapharm im Jembopark punkten …


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: