2. Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften (25.10.2009)

.

Thüringenliga: VfL 1990 Gera    –    Schachclub Suhl                                  4,5 : 3,5

Bezirksliga Ost: SV Thuringia Königsee   –  VfL 1990 Gera 2                         3 : 5

Kreisliga Gera/Altenburg: ESV Gera 2 – VfL 1990 Gera 3                           2,5 : 2,5

.

Eine fast optimale Ausbeute für unsere 3 Mannschaften. Wichtige Siege für die Erste und Zweite, womit die Auftaktniederlagen wettgemacht werden konnten und bei der Dritten ist mit 3:1 Mannschaftspunkten nach zwei Spieltagen gg. starke Gegner noch alles Richtung Wiederaufstieg möglich.

Veröffentlicht in Allgemein. 1 Comment »

9.Open im Fair-Hotel zu Jena

In Jena fand vom 10.10. – 15.10.2009 das 9. und womöglich letzte Fair- Open mit 32 Teilnehmern statt. Vom VfL nahmen Bernd Kretzschmar und Volker Schönfeld teil. Am Ende siegte souverän IM Heiko Machelett vor Ulli Reyer aus Greifswald und Thomas Seidel (Pößneck).

Ich belegte mit 5,0 Punkten und einer Leistung von 1905 den 8.Platz (+14 DWZ-Punkte) und Bernd mit 4,5 Punkten und einer Leistung von 1839 den 16. Platz (- 7 DWZ- Punkte).

Als Bester unter 2000 gewann ich einen Sachpreis (Schachbuch von Kasparow).

Die eigentliche Sensation des Turnieres war Robert Baskin mit einer Leistung von 1964 und einen DWZ- Zuwachs von 164. Was daran so sensationell ist? Sein Geburtsjahr ist 1999 …

Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »