3. Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften (25.11.2018)

Unser nächster Heimkampf an 24 Brettern steht an:

Landesklasse Thüringen:    VfL 1990 Gera – SG Arnstadt/Stadtilm       4:4

Wie im Vorjahr: Gegen uns brachte Arnstadt-Stadtilm erstmals ALLE Stammkräfte an die Bretter. Trotzdem punkteten wir gut und hätten sogar 4,5:3,5 gewinnen können.

In Stammaufstellung ist die Spielgemeinschaft aus dem Ilmkreis die stärkste Mannschaft der Staffel. Mal sehen, wen sie alles für den Kampf in Gera rekrutieren können.

Bezirksliga Ost:    VfL 1990 Gera 2 – Kings Club Jena       1:7

Trotz optimaler Aufstellung hatte unsere Zweite nicht den Hauch einer Chance und festigte damit den letzten Tabellenplatz.

Der nächste schwere Gegner wartet auf unsere Zweite. Im Vorjahr gab es in Jena ne Klatsche. Mal sehen, wie es in diesem Jahr läuft.

Bezirksklasse Ost:    VfL 1990 Gers 3 – ESV Gera 2       0:8

Höchststrafe für unsere Dritte gegn die ESV-Reserve. Wird wohl noch einige ähnliche Ergebnisse geben in dieser Saison.

Natürlich ist auch unsere Dritte gegen den Ortsrivalen nur krasser Außenseiter. Mal sehen wer alles an den Brettern sitzt …

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »

Thüringer Meister U8m 2018: Nico Aniol

Überlegener Thüringer Meister der Altersklasse U8m mit dem Traumergebnis von 7 aus 7 wurde unser NICO ANIOL !!

Nico

Nico Aniol

Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »

Wahl der neuen Führungsriege der Schachabteilung am 23.11.2018 ab 19.15 Uhr

Am Freitag, den 23.11.2018 steht die turnusmäßige Wahl des Vorstandes der Schachabteilung des VfL 1990 Gera an.

Beginn ist 19.15 Uhr.

Zahlreiches Erscheinen ist eigentlich Pflicht.

Veröffentlicht in Allgemein. 1 Comment »

2. Spieltag der Thüringer Mannschftsmeisterschaften (21.10.2018)

Landesklasse Ost:   TV 1887 Germania Hermsdorf – VfL 1990 Gera   4:4

Wieder ein 4:4. Hier läuft allerdings noch ein Protest unsererseits, da die Partie am Brett 2 NICHT zu Ende gespielt werden konnte durch Schiedsrichterentscheid. 

Nach dem etwas überraschenden Auftaktsieg gegen Zeulenroda möchten wir natürlich möglichst auch aus aus Hermsdorf nicht mit leeren Händen nach Hause fahren. Im Vorjahr gab es ein 4:4 bei klar besseren Siegchancen für uns.

Bezirksliga Ost:   Schachzirkel Elstertal Langenberg – VfL 1990 Gera 2

Auch das zweite Spiel im Norden Geras wird für unsere Zweite ein schwieriges Unterfangen.

Bezirksklasse Ost:  TV 1887 Germania Hermsdorf 2  – VfL 1990 Gera 3   6,5:1,5

Wie erwartet eine klare Angelegenheit für die Hermsdorfer

Für unsere Dritte geht es eigentlich nur darum, wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

 

Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »

1. Spieltag der Thüringer Mannschaftsmeisterschaften (23.09.2018)

Wir starten in die neue Saison mit einem Heimkampf an 24 Brettern.

Landesklasse Ost:  VfL 1990 Gera – SC Rochade Zeulenroda   4,5:3,5

Gegen den Vorjahreszweiten sind wir nur Außenseiter. Vielleicht reicht zu einem 4:4 wie in der Vorsaison.

Bemerkenswerter Sieg gegen den Vorjahreszweiten! So kann die Saison weitergehen 🙂

Bezirksliga Ost:  VfL 1990 Gera 2 – Meuselwitzer SV     2,5:5,5

Schwere Auftaktaufgabe auch für unsere 2.Mannschaft. Im Vorjahr gab es eine 1,5:6,5 Klatsche. Dies gilt es in diesem Jahr zu vermeiden!

Viel zu holen war auch in diesem Jahr nicht. Immerhin ein Brettpunkt mehr als im Vorjahr!

Bezirksklasse Ost:  VfL 1990 Gera 3 – SC Rochade Zeulenroda 2    3,0:5,0

Auch hier droht uns ein Kampf gegen Windmühlen. Ein paar Brettpunkte wären schon ein Erfolg

Überraschen viele Brettpunkte erkämpfte sich unsere 3. Bemerkenswert der Sieg des 8jährigen Nico Aniol mit Schwarz am 7. Brett!

Veröffentlicht in Punktspiele. 1 Comment »

Ansetzungen unserer 3 Mannschaften in der Saison 2018 2019

Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »

VfL 1990 Gera ist Thüringer Mannschaftsmeister U10!

Durch 4 Siege und eine abschließende Niederlage konnte unsere U10 in Erfurt mit 8:2 Mannschaftspunkten den Titel Thüringer Mannschaftsmeister U10 erringen.

Ein großartiger Erfolg! Mit folgender Aufstellung wurden die 5 Spiele am 23. und 24. Juni bestritten:

Brett 1:  Nico Aniol

Brett 2: Tilda Loos

Brett 3: Tim Ebert

Brett 4: Nils Naundorf

Veröffentlicht in Nachwuchs. Leave a Comment »